deutsch
 
 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 Kategorien 
 R I O J A 


 N A V A R R A 


 RIBERA DEL DUERO - Bodegas Alto Sotillo, Bodegas Ecológicas Adrada


 ARRIBES DEL DUERO - Bodega La Setera


 COSTERS DEL SEGRE - Vinya els Vilars


 MONTSANT - Acústic Celler


 PRIORAT - Ritme Celler


 RIAS BAIXAS - Bodegas Nanclares


 RUEDA - Bodega Javier Sanz


 T O R O 


 Spanische Spirituosen, Luis Felipe, Orujos, Pacharán 

 Weinberatung / Weinverkostung 
Wir beraten Sie gerne persönlich über unser spanisches Weinprogramm.

Wein ist Geschmackssache und wir versuchen, Ihrem Geschmack entprechend, passende spanische Weine zu empfehlen.

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Weinen haben, rufen Sie oder schreiben Sie uns an.

Sie können uns auch täglich ab 18 Uhr in unserer Bar de Tapas in Frankfurt besuchen oder Sie vereinbaren einen individuellen Termin mit uns.

CASA PINTOR, Bornwiesenweg 75, Ffm-Nordend






 Weinbestellung für Ffm 
Wein-Selbstabholer / Wein-Lieferservice

Rabatt für Selbstabholer
12 er Kiste, sortenrein - 10 %

Im Stadtgebiet Frankfurt liefern wir ab einer Bestellmenge von 36 Flaschen Wein kostenfrei aus. Den Liefertermin stimmen wir mit Ihnen ab.

 Kobe-Style-Beef aus Spanien 


Wagyu-Fleisch aus Spanien
Das hochwertigste und gesündeste rote Fleisch der Welt

Für die Top-Gastronomie deutschlandweit

Versandkostenfrei bei Mindestabnahme
Rufen Sie uns an!

 Produkte more
Cermeño joven 2016 - D.O. Toro - Spanischer Rotwein
Cermeño joven 2016 - D.O. Toro - Spanischer Rotwein
Himbeer, Brombeeren, Schattenmorellen, kaum Säure, weiche Tannine. Frisch und lebendig.



inkl. UST
zzgl. Versand

 
  Alte Reben
Das Besondere an Weine alter Rebstöcke ist, dass  sie eine außerordentlich hohe Weinqualität liefern. Da die Erträge sehr niedrig sind, haben sie um so mehr Extrakt und intensive mineralische Aromen. Rebstöcke werden als alt bezeichnet, wenn sie ein Alter von 25 Jahren übersteigen. Leider gibt es relativ wenige davon. Da nach 20 Jahren der Ertrag der Rebstöcke stark zurückgeht, werden diese alte Reben oft durch ertragreichere jüngere Rebstöcke ersetzt. In Zeiten des steigenden Weinkonsums und der Industrialisierung des Weines, leider auch des spanischen Weines, haben diese Reben nichts verloren.  Eine Entscheidung für die Quantität.

Wobei die qualitativen Merkmale alter Reben punkten. Die Wurzeltiefe dieser Reben kann im Laufe der vielen Jahre eine Tiefe von bis zu 20 Metern erreichen. Die Wurzeln graben sich mit großer Kraft immer weiter ins Erdreich auf der ständigen Suche nach hochwertigen Mineralien. Diese werden über die Wurzeln in den Stamm weitergeben und speichern sich in der Rinde des Rebstocks, bis sie dann an die Früchten weitergegeben werden. Die Intensität dieser spanischen Weine ist enorm.

Und nicht nur das; die Reben haben über die Jahrzehnte eine Art Selbstregulierungsmechanismus gebildet, der sie vor vielen Krankheitsbildern schützt. Man spricht von sekundären Pflanzenstoffen oder auch von bioaktiven Substanzen. Unter diesen Begriffen werden die Inhaltsstoffe, die die Pflanze als Abwehrstoffe gegen Schädlinge und Krankheiten und auch deren Wachstumsregulatoren, wie deren Farbe, Geschmack oder auch den Duft, die die Pflanze bildet, zusammengefasst. Diese Substanzen werden vielfach in der Arnzeimittelindustrie extrahiert und verwendet. Inwieweit diese Stoffe und Substanzen, insbesonderen von Rebstöcken dem Menschen förderlich sind, ist ein weit umstrittenes Thema.


Tatsache ist jedoch, "daß chemische Eingriffe auf diese Rebbestände unnötig sind", soweit der Winzer Ramón Ramos. Selbst die Bewässerung alter Reben fällt aus, da der Rebstock sich selbst in der Tiefe mit ausreichend reinem Wasser versorgt. Der Rebstock wächst nach seinem spezifischen Tempo und bringt dadurch ein Optimum an Rebqualität hervor und dies wiederrum ist die Basis großer spanischer Weine.

Unsere ausgewählten Bodegas Ramón Ramos, David Moreno, Valsacro, Esucdero, Ntra. Sra del Camino, Tardencuba, Javier Sanz, verfügen alle über sehr alte Reben. Wir bieten ihnen hier spanische Weine an, deren Rebstöcke ein Alter von 50 - 80 Jahren und sogar über 120 Jahren erreicht haben. Ein Rebenalter von 120 Jahren findet man europaweit nur sehr vereinzelt vor. Denn dies bedeutet, daß diese Reben sogar die Reblausplage überlebten, die Ende des 19. Jhd. in ganz Europa fast alle Weinberge infizierte.  Die Reben des Winzers Ramón Ramos aus Toro haben dieses geschätzte Alter und sind zudem wurzelecht.

Die Rebsorte dieser alten Bestände ist meist der edle Tempranillo in seinen Varianten. Je nach Region und auch Terroir entwickelt sich die Rebsorte ein bischen anders und trägt dementsprechend andere Namen, wie Tinta de Toro in der D.O. Toro, Tinta del País im Ribera del Duero, etc..

Weiter
 Login 
E-Mail Adresse:
Passwort:
(neues Passwort)

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Warenkorb more
0 Produkte

Kasse

 Tel. Weinberatung / Weinverkauf 
Tel.: +49 69 597 97 622

Mobil: +49 160 - 44 052 99

tägl. 13 Uhr - 18 Uhr

eMail: info@entrevinos.de

Wein-Abholung nach Vorbestellung:

Täglich ab 18 Uhr
oder auch tagsüber
nach Vereinbarung.

 Angebote more
Becquer de Autor 2013 - Rotwein Rioja - Angebot: 10 % Paketpreis!
Becquer de Autor 2013 - Rotwein Rioja - Angebot: 10 % Paketpreis!

114.00 EUR inkl. UST


inkl. UST

zzgl. Versand


 Wein-Sendungsverfolgung 
UPS liefert Ihre Weine aus

 Wein-Blog 
Rund ums Thema
"Spanische Weine"

Unsere neuesten Weinangebote

Interessantes über spanische Winzer

Spanien und seine Kultur

Kochen mit spanischen Weinen

 Informationen 
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Unsere AGB
Widerrufsbelehrung
Bestellablauf
Impressum

 Widerrufsformular 
Zum Formular

 Weinlexikon 

Wein-Lexikon


© www.wein-plus.de
© Norbert Tischelmayer und Utz Graafmann


 
 
Sonntag, 18. Februar 2018             7341367 Zugriffe seit Freitag, 16. Mai 2008
Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung